Kieselsäure, gefällt

Typische Anwendungen für gefällte Kieselsäuren sind z.B.:

 

  • Folien für Batterieseperatoren.
  • Zusätze zu Reifen, Schuhsohlen und anderen Gummiartikeln (z. B. auch Handytastaturen) um die Abriebsfestigkeit zu erhöhen und Nassrutschverhalten und Rollwiderstand zu verbessern.
  • Zusätze, die das Fließverhalten von Futtermitteln, Suppen- und Getränkepulvern oder anderen Substanzen, die nicht verbacken sollen (z.B. das Pulver in Feuerlöschern), verbessern.
  • Beschichtungen für Inkjetpapiere, die schnelles Trocknen und eine bessere Druckqualität ermöglichen.
  • Entschäumer in Waschmitteln.
  • Proteinadsorber bei der Bierherstellung.
  • Mattierungsmittel für Lacke besonders Klarlacke im Holzbereich und Automobil-Innenbereich
  • Zugabe zu Flüssigkeiten, um Filtrationseigenschaften zu verbessern (Filterhilfsmittel, Anschwemmfiltration)

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns!

Translate »