10 Jahre. 0 Reklamationen.

Das strikte Qualitätskonzept von widmann solutions hat sich bewährt. Von Beginn an sind unsere Auftraggeber mit unserer Qualität und den Prozessen durchweg einverstanden. Selbstverständlich sind wir nach den Normen ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und ISO/TS 16949:2009 zertifiziert. Und unsere Lieferanten erfüllen die Normen ebenso: die ISO Norm 9001, meist zusätzlich die Norm ISO 14001, eine internationale Norm für das Umweltmanagement. Für Kunden aus der Automobilindustrie erfüllen wir die Norm ISO/TS 16949:2009.

ISO kann jeder? Eben nicht!

ISO Zertifikate werden ausschließlich für fortdauernd überwachte und dokumentierte Standards vergeben. Unabhängige Prüfer stellen in regelmäßigen Audits fest, dass wir präzise definierte Abläufe einhalten. Fachleute im Qualitätsmanagement (QM) sprechen von „auditierten Prozessen“. Wir verbessern laufend die Servicequalität, und bilden unsere Mitarbeiter stetig weiter. Und: Wir halten Beschaffungskosten konstant so niedrig wie nur möglich.

Unsere Prämisse bei Rohstoffen:

nachhaltige Lösungen

Alle unsere ausgewählten Rohstoffe sind REACH-konform. Auch diese Chemikalienverordnung der Europäischen Union dient dem Schutz des Menschen und der Umwelt. widmann solutions verlangt entsprechende Nachweise von allen seinen Lieferanten und Logistikpartnern. Auch mit unseren dezentralen Lägern senken wir die Transportkosten und den CO2-Ausstoß.

Translate »