• Nur ein perfekter Prozess mündet in ein perfektes Produkt

    Neben dem Preis kommt es bei der Rohstoffbeschaffung auf pünktliche Lieferung, Umweltverträgichkeit und genormte Qualitätsstandards an

    Ein perfektes Produkt ist die Summe perfekter Bestandteile.

Beschleuniger

 

Produkt Lieferform CAS-Nr Beschreibung Mögliche Alternative zu
CBS pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
grs = Granulat
95-33-0 NURsol CBS ist ein Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis N-Cyclohexyl-2-benzothiazolsulfenamid und gehört zur Gruppe der Sulfenamide. CBS ist ein Beschleuniger mit stark verzögertem Vulkanisationseinsatz, großer Verarbeitungssicherheit und schneller Ausvulkanisation. CBS wird als Alleinbeschleuniger für die schwefelarme Vulkanisation oder in Kombination mit Dithiocarbamat- oder Thiurambeschleunigern eingesetzt, diese Vulkanisate erzielen eine gute Alterungsbeständigkeit und einen guten Druckverformungsrest. CBS wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt. Vulkacit CZ
CBS 80 GE F140 masterbatch 80% 95-33-0 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
CBS 80 GS masterbatch 80% 95-33-0 80% masterbatch SBR  
DCBS pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
grs = Granulat
4979-32-2 NURsol DCBS ist ein Primär-Vulkanisations-beschleuniger auf Basis Benzothiazyl-2-dicyclohexylsulfenamid und gehört zur Gruppe der Sulfenamide. DCBS wirkt im Nachhinein, als so genannter "after-effect". DCBS wird als Beschleuniger und Haftmittel hauptsächlich in Reifenmischungen verwendet. DCBS wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt. Vulkacit DZ
DCBS 80 GE F140 masterbatch 80% 4979-32-2 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
DDTS pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
53880-86-7 NURsol DDTS ist ein Ultra-Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Dimethyldiphenylthiuramdisulfid und gehört zur Gruppe der Thiurame. DDTS ist für eine Vulkanisation ohne Schwefel geeignet. Die An- + Ausvulkanisations-geschwindigkeit ist beim DDTS geringer als beim TMTD.Der Vernetzungsgrad ist beim DDTS geringer als beim TMTD, dennoch erfolgt die die Vulkanisation rasch. Bei der schwefelarmen Vernetzung mit DDTS erhält man Vulkanisate mit guter Reversions- und Alterungsbeständigkeit, aber einen höheren Vernetzungsgrad und in der Regel einen niedrigeren Compression set. Vulkacit I
DETU pdr = Pulver 105-55-5 NURsol DETU ist ein Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Diethylenthioharnstoff und gehört zur Gruppe der Thioharnstoff-Derivate. DETU bewirkt eine schnelle Anvulkanisation und wird dort eingesetzt, wo hohe Temperaturen erreicht werden müssen. DETU kann besonders für den Einsatz im High-Speed-C.V.-Prozess empfohlen werden. DETU ist ein exzellentes Ersatz-produkt für ETU, da ein wesentlich besserer Compression Set erzielt wird. DETU wird speziell zur Vulkanisation von Chloroprenkautschuk eingesetzt.  
DETU 80 GE F500 masterbatch 80% 105-55-5 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 500 µm  
DOTG pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
97-39-2 NURsol DOTG ist ein Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Diorthotolylguanidin und gehört zur Gruppe der Guanidine. DOTG ist ein Beschleuniger mit sehr langsamer Anvulkanisation und relativ langsamer Ausvulkanisation. Bei alleiniger Verwendung bewirkt DOTG einen starken Reversionseffekt, daher empfiehlt sich der Zusatz eines wirksamen Alterungsschutzmittels. DOTG wird speziell zur Vulkanisation von Chlorbutylkautschuk eingesetzt.  
DOTG 75 GA F140 masterbatch 75% 97-39-2 75% masterbatch ACM/EVA gefiltert 140 µm  
DPG pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
grs = Granulat
102-06-07 NURsol DPG ist ein Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Diphenylguanidin und gehört zur Gruppe der Guanidine. DPG ist ein Beschleuniger mit sehr langsamer Anvulkanisation und relativ langsamer Ausvulkanisation. DPG besitzt als alleiniger Beschleuniger ungenügende Alterungseigenschaften und sollte daher zusammen mit einem wirksamen Alterungsschutzmittel eingesetzt werden. DPG wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt. Vulkacit D
DPG 80 GE F140 masterbatch 80% 102-06-07 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
DPG 80 GS masterbatch 80% 102-06-07 80% masterbatch SBR  
DPTT pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
grs = Granulat
120-54-7 NURsol DPTT ist ein Ultra-Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Dipentamethylenthiuramtetrasulfid und gehört zur Gruppe der Schwefelspender. DPTT bietet bei normalen Verarbeitungstemperaturen eine ziemlich gute Verarbeitungssicherheit. DPTT wird besonders in schwefelarmen bzw. schwefelfreien Vulkanisationen zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt  
DPTT 70 GE F140 masterbatch 70% 120-54-7 70% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
DPTT 75 GE F140 masterbatch 75% 120-54-7 75% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
DPTT 75 GN F140 masterbatch 75% 120-54-7 75% masterbatch NBR gefiltert 140 µm  
DPTU pdr = Pulver 102-08-9 NURsol DPTU ist Zusatzbeschleuniger für CR, EPDM und andere Dien-Kautschuke zur Erzielung einer schnellen Ausvulkanisation und eines hohen Vernetzungsgrades bei der Vulkanisation mit wenig Schwefel oder mit Schwefelspendern. In CR bewirkt DPTU eine sehr rasche Vulkanisation und eignet sich insbesondere auch als Zusatzbeschleuniger in selbstvulkanisierenden CR-Mischungen, die als Hauptbeschleuniger ETU enthalten. In EPDM wirkt DPTU als Zusatzbeschleuniger. In vielen Fällen verringert DPTU die Tendenz anderer Beschleuniger zum Ausblühen. In anderen Dien-Kautschuken wie NR und SBR wirkt DPTU als Aktivator und Zweitbeschleuniger. Dies betrifft insbesondere schwefelarme oder schwefelfreie Systeme wie besispielsweise der Thiuram-Vulkanisation oder der Vulkanisation mit Schwefelspendern.  
ETU crystal pdr = kristalines Pulver 96-45-7 NURsol ETU ist ein Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Ethylenthioharnstoff und gehört zur Gruppe der Thioharnstoff-Derivate. ETU ist ein schnell wirkender, aber scorchsicherer Beschleuniger. ETU eingesetzt in CR-Kautschuk ergibt eine schnelle und sichere Vulkanisation, in den übrigen Dienkautschuken wirkt er als Aktivator und Zweitbeschleuniger, bei der Vernetzung ohne freien Schwefel bzw. bei der schwefelarmen Vernetzung. Die Vulkanisate zeigen gutes Alterungsverhalten und gute mechanische Eigenschaften, Ausblühungen treten normalerweise nicht auf. ETU wird zur Vulkanisation von Chloropren- und anderen Dien-Kautschuken eingesetzt. Vulkacit NPV
ETU 75 GE F140 masterbatch 75% 96-45-7 75% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
ETU 75 GN F140 masterbatch 75% 96-45-7 75% masterbatch NBR gefiltert 140 µm  
ETU 80 GE F140 masterbatch 80% 96-45-7 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
HEXA   100-97-0 NURsol HEXA-80 ist ein schwach basischer Beschleuniger für die langsame Vulkanisation. Es bewirkt einen verzögerungsfreien Vulkanisationseinsatz bei insgesamt niedriger Ausvulkanisationsgeschwindigkeit sowie einen hohen Vernetzungsgrad. Mischungen mit HEXA-80 erfahren durch Mercapto-Beschleuniger, Sulfenamide, Thiurame und Dithiocarbamate eine Aktivierung und Zweitbeschleunigung. Umgekehrt eignet sich HEXA-80 auch zur Aktivierung von Mercapto- und Thiuram- Beschleunigern. In Verbindung mit Resorcin dient HEXA-80 als Formaldehydspender für die Gummi-Metall-Haftung (Stahlcordgewebe). Die Werte für die Gummi-Metall-Haftung werden durch die homogene Verteilung des vordisper gierten Wirkstoffe vorteilhaft beeinflußt. Zur Verbesserung der Alterungsbeständigkeit der mit HEXA-80 beschleunigten Vulkanisate empfiehlt sich der zusätzliche Einsatz eines Alterungsschutzmittels. Ausblühungen treten in der Regel nicht auf.  
HEXA 80 GE F500 masterbatch 80% 100-97-0 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 500 µm  
HEXA 80 GS masterbatch 80% 100-97-0 80% masterbatch SBR  
HMDC   143-06-6 NURsol HMDC 70 ist ein Vernetzter für Ethylen/Acryl-Elastomere bzw. AEM-Kautschuke, hauptsächlich in Verbindung mit Guanidin- Beschleunigern wie DPG oder DOTG. Co-Vulkanisation mit Peroxiden ist ebenfalls möglich. HMDC 70/ kann auch in anderen Polymeren, z.B. ECO und ACM als Vernetzungsmittel eingesetzt werden.  
HMDC 70 GA F200 masterbatch 70% 143-06-6 70% masterbatch AEM gefiltert 200 µm  
MBT pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
grs = Granulat
149-30-4 NURsol MBT ist ein Halbultra-Vulkanisations-beschleuniger auf Basis 2-Mercaptobenzothiazol und gehört zur Gruppe der Thiazole. MBT ist ein schnell wirkender und gut dispergierbarer Beschleuniger mit breitem Vulkanisationsplateau; Schwankungen in der Vulkanisation wirken sich dadurch nicht auf die Eigenschaften aus. MBT wirkt in schwefelfreien Mischungen als Antiscorchmittel, in CR-Mischungen verzögernd und in NR-Kautschuk als Peptizer. MBT wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt.  
MBT 80 GE F140 masterbatch 80% 149-30-4 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
MBTS pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
grs = Granulat
120-78-5 NURsol MBTS ist ein Halbultravulkanisations-beschleuniger auf Basis 2,2`-Dibenzothiazyldisulfid und gehört zur Gruppe der Thiazole. MBTS bewirkt in Natur- und Synthesekautschukmischungen eine flache und mäßig schnelle Vulkanisation. Gegenüber MBT erwirkt MBTS eine bessere Scorchsicherheit. In CR-Mischungen wirkt MBTS als Verzögerer. Als Zusatz zu Ultrabeschleunigern verbessert MBTS die Verarbeitungssicherheit. Produkte, die mit MBTS vulkanisiert werden, besitzen gute Alterungs-eigenschaften. MBTS wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt.  
MBTS 70 GE F140 masterbatch 70% 120-78-5 70% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
MBTS 75 GE F140 masterbatch 75% 120-78-5 75% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
MBTS 80 GE F140 masterbatch 80% 120-78-5 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
MTT crystal pdr = kristalines Pulver 1908-87-8 NURsol MTT ist das arbeitshygienisch einwandfreie Ersatzprodukte ETU. MTT ein Spezialbeschleuniger mit starker Beschleunigerwirkung auf Basis eines zykl. Dithiocarbaminsäureesters. MTT ist in Mischungen auf Basis Polychloropren leicht einmischbar und wirkt als Beschleuniger nur in chlorhaltigen Kautschuken wie Chlorprenkautschuk (CR) und Chlorbutylkautschuk (CIIR), nicht in Materialien wie NR oder SBR. MTT bewirkt eine schnelle Ausvulkanisation bei sehr guten mechanischen Werten und eine ausgezeichnete Alterungsbeständigkeit. MTT ergibt nicht den typischen Zweitbeschleunigereffekt, den ETU und andere Thioharnstoffe ausüben. Vulkacit CRV/LG
NOBS (MBS) grs = Granulat 102-77-2 NURsol NOBS ist ein Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Benzothiazyl-2-sulfenamid und gehört zur Gruppe der Sulfenamide. NOBS ist ein Beschleuniger mit stark verzögertem Vulkanisationseinsatz, großer Verarbeitungssicherheit und langsamerer Ausvulkanisation als CBS oder TBBS. NOBS eignet sich für eine Niedrig-Schwefel-Vulkanisation; dabei erreicht NOBS den höchsten Vernetzungsgrad der Sulfenamidbeschleuniger. Bei geringer Schwefeldosierung ereicht man ein gutes Vulkanisationsplateau, gute Alterungsresistenz und einen guten Druckverformungsrest bei nur geringem Abfall der dynamischen Eigenschaften. Vulkacit MOZ
OTOS pdr = Pulver 13752-51-7 NURsol OTOS ist ein nicht färbender Primärbeschleuniger der Gruppe Sulfenamide für EPDM, SBR, Nitril-, Butyl- und Naturkautschuk. Da OTOS deutlich effizienter als andere Sulfenamidbeschleuniger ist, kann eine Mengenreduzierung von 25% des vorherigen Sulfenamidanteils eines Beschleuniger-System erreicht werden, wenn OTOS verwendet wird. Dieser mögliche Austausch führt zu keiner Verschlechterung des Vernetzungsgrades bei gleichzeitig guten physikalische Eigenschaften. Cure-Rite 18
OTOS 80 GE F200 masterbatch 80% 13752-51-7 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 200 µm  
PDM   3006-93-7 NURsol PDM 75 kombiniert mit Schwefel in Naturkautschukmischungen kann eine Reversion vorbeugen, die Hitzebeständigkeit verbessern und eine geringere Erwärmung des Compounds verursachen. Es kann als Vulkanisationsmittel und auch als Peroxid-Zusatzstoffe verwendet werden. PDM 75 kann in verschiedenen Arten von synthetischen Kautschuken verwendet werden und die Hitzebeständigkeit und Vernetzung deutlich verbessern. Es kann den Compression set deutlich reduzieren, die Gummi-Metall-Verbindung und die Haftfestigkeit erhöhen und das Scorching verhindern. PDM 75 ist ein schwefelfreies Vulkanisationsmittel und kann als Ersatz der Thiazole und Thiurambeschleuniger verwendet werden. HVA-2
PDM 75 GE F140 masterbatch 75% 3006-93-7 75% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
TBBS pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
grs = Granulat
95-31-8 NURsol TBBS ist ein Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis N-tert.Butyl-2-benzothiazylsulfenamid und gehört zur Gruppe der Sulfenamide. TBBS ist ein Beschleuniger mit stark verzögertem Vulkanisationseinsatz, großer Verarbeitungssicherheit und schneller Ausvulkanisation. TBBS wird normalerweise alleine oder aber mit kleinen Mengen eines Ultra-Beschleunigers in Reifenmischungen und in industriellen Compounds eingesetzt. Thioharnstoff wirkt stark zweitbeschleunigend auf TBBS, vor allem in Mischungen mit wenig Schwefel. In BR,- NR- und SBR-Kautschuk kann TBBS Vulkanisationssysteme auf Basis MBTS/DPG effizient ersetzen. TBBS ist für die Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk geeignet. Vulkacit NZ
TBBS 75 GE F200 masterbatch 75% 95-31-8 75% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 200 µm  
TBBS 80 GE F200 masterbatch 80% 95-31-8 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 200 µm  
TBBS 80 GS masterbatch 80% 95-31-8 80% masterbatch SBR  
TBzTD pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
10591-85-2 NURsol TBzTD ist ein Ultra-Vulkanisations-beschleuniger auf Basis Tetrabenzylthiuramdisulfid und gehört zur Gruppe der Thiurame. TBzTD wurde entwickelt, um gefährliche Nitrosamine bildende Thiurame wie TMTD zu ersetzen. Laut Fachliteratur wird Dibenzylnitrosamin als nicht karzinogen eingestuft. TBzTD erzielt, unter Voraussetzung längerer Scorchzeiten, gegenüber TMTD größere Prozess-sicherheit. TBzTD kann in Kombination mit ETU als Vulkanisationsverzögerer in Chloropren-Kautschuk eingesetzt werden. Der Zusatz von Mercapto- bzw. Sulfenamid-Beschleunigern verzögert die Vulkanisation, An- und Ausvulkanisationsgeschwindigkeit werden verlangsamt, der Vernetzungsgrad wird wenig beeinflusst. Bei der Vernetzung ohne freien Schwefel bzw. bei der schwefelarmen Vernetzung erhält man sehr hitzefeste Vulkanisate mit guten Alterungseigenschaften. TBzTD wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt.  
TBzTD 70 GE F140 masterbatch 70% 10591-85-2 70% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
TCY     NURsol TCY 70 wird als Vernetzer für ECO- und CO-Kautschukmischungen eingesetzt. In anderen halogenhaltigen Polymeren, z.B. CR, ACM, kann es ebenfalls als Vernetzer eingesetzt werden. Da die meisten Mischungen Scorch-empfindlich sind, sollte die Weiterverarbeitung nur kurze Zeit nach dem Mischen erfolgen. Die Mischungen sollten kühl gelagert werden, die Lagerdauer der Mischung je nach Rezeptur gestaltung eine Woche nicht überschreiten. Zur Optimierung des Lager verhaltens wird empfohlen, TCY 70 zusammen mit Verzögerern wie NURsol E 80 bzw. NURsol CTP 80 sowie Spezialbeschleunigern wie zu kombinieren.  
TCY 70 GEO F 140 masterbatch 70%   70% masterbatch ECO gefiltert 140 µm Triazine TM 70/ECO
TM 70 GAEM F140 masterbatch 70%   70% masterbatch AEM gefiltert 140 µm Triazine TM 70/AEMD
TETD pdr = Pulver 97-77-8 NURsol TETD ist ein Ultra-Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Tetraethylthiuramdisulfid und gehört zur Gruppe der Thiurame. TETD besitzt die gleichen Eigenschaften wie TMTD, wirkt jedoch scorchverzögernd. TETD ist ein Primär- oder Sekundär(ultra)beschleuniger, der zusammen mit Thiazolen und Sulfenamiden eingesetzt wird. TETD findet auch als Peptizer in schwefelvernetzten Polychloroprenmischungen sowie allgemein als Schwefelspender seine Anwendung. TETD wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt.  
TETD 75 GE F200 masterbatch 75% 97-77-8 75% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 200 µm  
TiBTD crystal oiled =krist.beöltes Pulver
grs = Granulat
3064-73-1 NURsol TiBTD ist ein nicht färbender Ultrabeschleuniger für EPDM, SBR, Nitril, und Naturkautschuk. TiBTD produziert sehr geringe Mengen an Nitrosaminen (100-mal weniger als normale Thiuram-Beschleuniger). TiBTD erhöht den Vernetzungsgrad mit größerer Scorchsicherheit als vergleichbare Thiurambeschleuniger. Dies für zu einer deutlich verbesserten Arbeitsumgebungen bei gleichzeitiger Verbesserung der Prozessbedingungen. TiBTD kann die Beschleuniger: TMTD, TETD, DPTT, TMTM, TBzTD und einige Dithiocarbamate ersetzen.  
TMTD pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
grs = Granulat
137-26-8 NURsol TMTD ist ein Ultra-Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Tetramethylthiuramdisulfid und gehört zur Gruppe der Thiurame. TMTD wird als Primärbeschleuniger zusammen mit Thiazolen, Sulfenamiden und Carbamaten eingesetzt. TMTD dient zudem als Vernetzungsagenz bei der Vulkanisation mit Schwefelspendern ohne "freien" Schwefel. Bei der "schwefelfreien" bzw. schwefelarmen Vernetzung erhält man sehr hitzefeste Vulkanisate mit guten Alterungs-, Druckverformungs- und Hitzeeigenschaften. TMTD erzielt in nicht schwarzen Mischungen gute Farbwerte. TMTD wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt. Vulkacit Thiuram
TMTD 80 GE F140 masterbatch 80% 137-26-8 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
TMTD 80 GN F140 masterbatch 80% 137-26-8 80% masterbatch NBR gefiltert 140 µm  
TMTM crystal pdr = kristalines Pulver 97-74-5 NURsol TMTM ist ein Ultra-Vulkanisations-beschleuniger auf Basis Tetramethylthiurammonosulfid und gehört zur Gruppe der Thiurame. TMTM kann als genereller Beschleuniger verwendet werden. TMTM bewirkt eine sehr schnelle Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk, ist nicht verfärbend und zeigt in Kombination mit anderen Thiuramen eine gute Verarbeitungssicherheit der Mischungen. Bei der schwefelarmen Vernetzung mit TMTM erhält man Vulkanisate mit sehr guten Alterungseigenschaften. TMTM wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt. Vulkacit Thiuram MS
TMTM 80 GE F500 masterbatch 80% 97-74-5 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 500 µm  
TP   6990-43-8 NURsol TP ist ein nicht verfärbender Beschleuniger zur schnellen Vulkanisation von EPDM und anderen Dienkautschuken. Es dient als Spezialbeschleuniger für EPDM-Mischungen, die neben Schwefel und ZnO noch Beschleuniger der Thiazol- und Thiuramklasse enthalten.TP bewirkt einen hohen Vernetzungsgrad und beschleunigte Vulkanisate zeigen in der Regel keine Ausblühungserscheinungen. Mit TP lassen sich Beschleunigersysteme erstellen, die sehr gute Verarbeitungssicherheit und Lagerstabilöität der beschleunigten Rohmischung ergeben. Bei der Effecient-Vulkanisation von NR und anderen Kautschuken wie z.B. IR, SBR, NBR IIR, verleiht TP eine außerordentlich gute Hitzealterungsbeständigkeit. TP wird als Zweitbeschleuniger bei der Vernetzung mit Schwefel in Kombination mit Sulfenamiden, Thiazolen und Thiuramen in EPDM und NR eingesetzt. Es bildet bei Der Vulkanisation keine sekundären Amine, die zu gefährlichen N-Nitrosaminen umgewandelt werden können.  
TP/s 70 70% bound to silica 6990-43-8   Rhenocure TP/s
TP 50 GE F140 masterbatch 50% 6990-43-8 50% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm Rhenogran TP 50
ZBEC pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
14726-36-4 NURsol ZBEC ist ein Ultra-Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Zinkdibenzyldithiocarbamat und gehört zur Gruppe der Thiocarbamate. ZBEC kann entweder alleine oder aber als Sekundärbeschleuniger, zur Erreichung einer schnelleren Vulkanisation, in Natur- und Syntheselatex sowie in Flüssigkautschuk eingesetzt werden. ZBEC erwirkt speziell in Latex eine verzögerte Vulkanisation, längere Scorchzeiten und somit sichere Vulkanisationsergebnisse. ZBEC beinhaltet, entgegen der allgemeinen Fachliteratur, keine karzinogenen Verbindungen. Im Vergleich zu konventionellen Dithiocarbamat-Beschleunigern erzielt ZBEC eine gute Verarbeitungssicherheit. ZBEC wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt.  
ZBEC 70 GE F140 masterbatch 70% 14726-36-4 70% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
ZBOP     NURsol ZBOP ist ein nicht verfärbender Beschleuniger zur schnellen Vulkanisation von EPDM und anderen Dienkautschuken. ZBOP ist frei von sekundären Aminen, die N-Nitrosamin bilden können. ZBOP wird als Zweitbeschleuniger bei der Schwefelvernetzung von EPDM, Dien-Synthesekautschuken und NR in Kombination mit Beschleunigern der Klassen Sulfenamide, Thiazol, Thiuram, Carbamet und Guanidin eingesetzt. ZBOP ist besonders in EPDM sehr gut löslich und verteilbar. Auf ZBOP basierende Beschleunigersysteme blühen nicht aus und weisen eine hohe Vernetzungsgeschwindigkeit auf.  
ZBOP/s 70 70% bound to silica      
ZBOP/s 75 75% bound to silica     Rhenocure ZBOP/s
ZBOP 50 GE F200 masterbatch 50%   50% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 200 µm Rhenogran ZBOP 50
ZDBC pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
136-23-2 NURsol ZDBC ist ein Ultra-Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Zinkdibutyldithiocarbamat und gehört zur Gruppe der Thiocarbamate. ZDBC in Kombination mit Thiuram- und Thiazolbeschleunigern eingesetzt, kann die Vulkanisationsgeschwindigkeit vermindern und die Verarbeitungssicherheit erhöhen. ZDBC hat eine größere Anvulkanisations- und geringere Ausvulkanisationsgeschwindigkeit als ZDEC, ZEPC und ZDMC. Basische Beschleuniger wirken aktivierend auf ZDBC. Besonders im Niedrigtemperaturbereich vulkanisiert ZDBC sicherer und langsamer als andere Zinkdithiocarbamate. ZDBC wird in geringer Dosierung auch zur Zweitbeschleunigung und Aktivierung von Mischungen mit Thiuram- und Mercaptobeschleunigern eingesetzt. Vulkanisate mit ZDBC haben sehr gute Festigkeits- und Elastizitätseigenschaften. Zur Verbesserung der Alterungsbeständigkeit, besonders von NR und IR, ist der Zusatz von Alterungsschutzmitteln zu empfehlen. ZDBC wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuken eingesetzt. Vulkacit LDB
ZDBC 75 GE F140 masterbatch 75% 136-23-2 75% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
ZDBC 80 GE F140 masterbatch 80% 136-23-2 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
ZDEC pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
grs = Granulat
14324-55-1 NURsol ZDEC ist ein Ultra-Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Zinkdiethyldithiocarbamat und gehört zur Gruppe der Thiocarbamate. ZDEC eingesetzt in Kombination mit Thiuram- und Thiazolbeschleunigern kann die Vulkanisationsgeschwindigkeit vermindern und die Verarbeitungssicherheit erhöhen. ZDEC besitzt eine geringere Anvulkanisations- und größere Ausvulkanisationsgeschwindigkeit als ZDBC. ZDEC wird in geringer Dosierung auch zur Zweitbeschleunigung und Aktivierung von Mischungen mit Thiuram- und Mercaptobeschleunigern eingesetzt. Vulkanisate mit ZDEC besitzen sehr gute Festigkeits- und Elastizitätseigenschaften. Zur Verbesserung der Alterungsbeständigkeit, besonders von NR und IR, ist der Zusatz von Alterungsschutzmitteln zu empfehlen. ZDEC wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt. Vulkacit LDA
ZDEC 75 GE F140 masterbatch 75% 14324-55-1 75% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
ZDMC pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
137-30-4 NURsol ZDMC ist ein Ultra-Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Zinkdimethyldithiocarbamat und gehört zur Gruppe der Thiocarbamate. ZDMC kann durch Kombination mit Thiuram- und Thiazolbeschleunigern die Vulkanisationsgeschwindigkeit vermindern und die Verarbeitungssicherheit erhöhen. ZDMC besitzt eine geringere Anvulkanisations- und größere Ausvulkanisationsgeschwindigkeit als ZDBC, ZDEC und ZEPC. Auf ZDMC wirken basische Beschleuniger aktivierend. ZDMC wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt. Vulkacit L
ZDMC 75 GE F140 masterbatch 75% 137-30-4 75% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
ZDMC 80 GE F140 masterbatch 80% 137-30-4 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm  
ZDMC 80 GN F140 masterbatch 80% 137-30-4 80% masterbatch NBR gefiltert 140 µm  
ZDT     NURsol ZDT ist ein nicht verfärbender Beschleuniger zur schnellen Vulkanisation von EPDM und anderen Dienkautschuken. ZDT ist frei von sekundären Aminen, die N-Nitrosamin bilden können. Es wird als Zweitbeschleuniger bei der Schwefelvernetzung von EPDM, Dien-Synthesekautschuken und NR in Kombination mit Beschleunigern der Klassen Sulfenamide, Thiazol, Thiuram, Carbamet und Guanidin eingesetzt. ZDT ist besonders in EPDM sehr gut löslich und verteilbar. Auf ZDT basierende Beschleunigersysteme blühen nicht aus und weisen eine hohe Vernetzungsgeschwindigkeit auf.  
ZDT/s 70 70% bound to silica     Rhenocure ZDT/s
ZDT 50 GE F500 masterbatch 50%   50% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 500 µm Rhenocure ZDT 50
ZEPC pdr = Pulver 14634-93-6 NURsol ZEPC ist ein Ultra-Vulkanisationsbeschleuniger auf Basis Zinkethylphenyldithiocabamat und gehört zur Gruppe der Thiocarbamate. ZEPC kann durch Kombination mit Thiuram- und Thiazolbeschleunigern die Vulkanisationsgeschwindigkeit vermindern und die Verarbeitungssicherheit erhöhen. ZEPC besitzt eine geringere Anvulkanisations- und eine größere Ausvulkanisationsgeschwindigkeit als ZDBC und ZDEC. Basische Beschleuniger wirken aktivierend auf ZEPC. ZEPC wird in geringer Dosierung auch zur Zweitbeschleunigung und Aktivierung von Mischungen mit Thiuram- und Mercaptobeschleunigern eingesetzt. Vulkanisate mit ZEPC beschleunigt, besitzen sehr gute Festigkeits- und Elastizitätseigenschaften. Zur Verbesserung der Alterungsbeständigkeit, besonders von NR- und IR-Kautschuk, ist der Zusatz von Alterungsschutzmitteln zu empfehlen. ZEPC wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt. Vulkacit P extra N
ZMBT pdr = Pulver
ocp = beöltes Pulver
grs = Granulat
155-04-4 NURsol ZMBT ist ein Halbultra-Vulkanisations-beschleuniger auf Basis Zink-2-Mercaptobenzothiazol und gehört zur Gruppe der Thiazole. ZMBT kann in Kombination mit ZEPC und ZDEC als Sekundärbeschleuniger eingesetzt werden. ZMBT ist ein Aktivator für basische Beschleuniger, in geringer Dosierung mit Thiuram- und Dithiocarbamant-beschleunigern wird eine gleichmäßige Vulkanisation ohne Ausblüherscheinungen erzielt. Eine verzögerte Vulkanisation ergibt sich, wenn ZMBT mit Vulkanisationsverzögerer oder MBTS als Zweit-beschleuniger eingesetzt wird. ZMBT wird zur Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuk eingesetzt. Vulkacit ZM
ZMBT 80 GE F140 masterbatch 80% 155-04-4 80% masterbatch EPDM/EVM gefiltert 140 µm